M. Rebstock / D. Roesner, Composed Theatre – zum Begriff • Roland Quitt, Notizen zu Musik und Theater heute • Matthias Mohr, »Theater, das so viel mehr sein kann …« • Patrick Frank, Das Projekt Freiheit – Kuratorenoper • Trond Reinholdtsen, Die Norwegian Opr • Lennart Dohms, Wo wir noch nicht waren … Das Angelus Novus-Projekt • François Sarhan, Vermeidbarer Verrat • Annesley Black, Kollaborative Arbeit • Mara Genschel,Film und Video im Neuen Musiktheater • Ana Maria Rodriguez, Le stéréoscope des Solitaires – ein Bericht • Christian Esch, Der Fonds Experimentelles Musiktheater NRW • St. Pohl/M. Maierhof, EXIT G – Alltag in der Oper • I. Bazak/G. Kampe, Plätze. Dächer. Leute. Wege: Für ein utopisches Bielefeld • Christina C. Messner, Musiktheater im öffentlichen Raum • Jörn Peter Hiekel, Ars combinatorial: Manos Tsangaris • Georg Nussbaumer, Das runde O im Wörtchen Oper • Mechthild Schlumberger, Ästhetik der Abwesenheit: Heiner Goebbels • Gisela Nauck, Into the dark: Sabrina Hölzer • Dorothea Lübbe, Neue Wahrnehmungsräume: Klaus Lang • Kirsten Hehmeyer, » …das Ohr auf die Welt legen«: musiktheater bruit! • A. Engelmann, Potenzial von Oper: Rolf Riehms Gesang der Sirenen • Sandeep Bhagwati, Comprovisations-Systeme • Dieter Schnebel, Trauerrede für Rainer Riehn


Erscheinungsdatum: August 2015

Manufacturers