Wolfgang Heisig, RINGPARABEL – ein Spiel mit Tönen, Texten, Rhythmen und Positionen, Mappe (21 x 21 cm), nummeriert, Vinyl-Schallplatte, 1 großes und 5 kleine transparente Achtecke, ausführliche Beschreibung, Auflage: 500, edition ljub annaberg, 1993

Transparente Achtecke mit fünf Noten und einer im Kreis verlaufenden Rhythmusstruktur dienen als Vorlage (Formel) für musikalische kontrapunktische Aktionen. Jedes Achteck bietet 16 Spielpositionen (Vorder- und Rückseite). Werden die gebräuchlichsten Schlüssel (Bass- und Violinschlüssel) eingesetzt, ergeben sich 32 Spielpositionen. Kommen transponierende Instrumente dazu, erhöht sich die Varianz entsprechend. Auch für den ausschließlich rhythmisch-sprachlichen Gebrauch ist diese Vorlage geeignet.
Manufacturers