Heinz-Klaus Metzger, Die freigelassene Musik. Schriften zu John Cage, hrsg. v. Rainer Riehn u. Florian Neuner, 220 Seiten, 13,7 x 21. brosch. (Klever Verlag) Wien 2012

Die Begegnung mit John Cage 1958 in Darmstadt war ein entscheidender Wendepunkt im Leben des Musiktheoretikers Heinz-Klaus Metzger. Denn die Zufallsoperationen des Amerikaners führten zu Ergebnissen, die dem Konstruktivismus der Darmstädter Serialisten mindestens ebenbürtig waren. Für Metzger war damit die abendländische Ästhetik insgesamt erschüttert. Er setzte sich vehement für Cage ein und interpretierte dessen anarchische Ästhetik als ein Modell für umfassende politische Freiheit. Legendär ist sein Essay »John Cage oder Die freigelassene Musik« von 1958, John Cage blieb bis an sein Lebensende eines seiner zentralen Themen. Heinz-Klaus Metzger und Rainer Riehn regten als Chefdramaturgen der Frankfurter Oper auch Cages Europeras (UA 1987) an. Eine Reihe seiner Werke sind Metzger und Riehn gewidmet. Nicht nur sind Metzgers  Schriften über John Cage an verstreuten, teilweise nur schwer zugänglichen Orten erschienen. Nach dem schon lange vergriffenen Band »Musik wozu« (Suhrkamp 1980) gibt es mit diesem Buch erstmals wieder eine selbständige Publikation von Heinz-Klaus Metzger.

Inhalt
Rainer Riehn: Editorial
John Cage oder Die freigelassene Musik
Ein Durchbruch im Musikleben der Schweiz
Zu Atlas Eclipticalis, Winter Music und Cartridge Music
Versuch über prärevolutionäre Musik
Das Radio als Musikinstrument
Anarchie durch Negation der Zeit oder Probe einer Lektion wider die Moral
Cage’s Variations VIII
Negation der Negation der Negation
Zum Begriff des Experimentellen in der Musik
Die integre Desintegration
Europas Oper
Anarchie als ästhetische Kategorie
John Cage entkam
Antworten auf eine Umfrage der Wochenzeitung DIE ZEIT aus Anlaß des Todes von John Cage
Über Tod, Urteil, One11 und 103
Brief an Lothar Knessl
4’33’’
Zu Cages Werken für Violoncello solo
Zu Cages Études Australes und Bachs Goldberg-Variationen
»Earth’s no escape from Heaven«
John Cage und die Konsequenzen

Anhang
Zu Europeras 1 & 2. John Cage im Gespräch mit Heinz-Klaus Metzger und Rainer Riehn
Gespräch zwischen John Cage, Helmut Lachenmann und Heinz-Klaus Metzger
John Cage: »Vorerinnerung« (Übersetzung: Heinz-Klaus Metzger)
Aus einem Rundfunkgespräch anläßlich des 80. Geburtstags und zum Tod von John Cage
John Cage / Heinz-Klaus Metzger / Rainer Riehn: Fragen – Antworten
Florian Neuner: Nachwort


ISBN 978-3-902665-40-9

Manufacturers