Sabine Sanio / Bettina Wackernagel (Hg./eds.), Heroines of Sound.Feminismus und Gender in elektronischer Musik, In German (some contributions are in English), 216 pp., photos, paperback, Wolke Verlag 2019

2014 gegründet, versteht sich das Festival Heroines of Sound als Forum für Künstler*innen elektronischer Musik in den unterschiedlichsten Varianten. Zum fünfjährigen Bestehen des Festivals zieht dieser Band ein erstes Resümé des Festivalkonzepts. Zu Wort kommen Künstler*innen und Theoretiker*innen, sie berichten von den Erfahrungen mit dem Festival, setzen sich kritisch mit der aktuellen Situation elektronischer Musik im Hinblick auf Gender- und Diversity-Themen auseinander oder erläutern ihre persönliche Version elektronischer Musik. Gestaltung und Form der Beiträge war den Autor*innen überlassen, es entstanden Interviews und Kurzstatements, Gespräche mit fiktiven Teilnehmern, Bildbeiträge, polemische und poetische Beiträge, Essays, Porträts und wissenschaftliche Untersuchungen. Dieser Band liefert ein Panorama elektronischer Musik in ihrer ganzen Vielfalt: von klassischer Live-Elektronik über avancierten Pop bis zum Club und DJ sowie außerdem ein Kompendium, das zum ersten Mal einen Überblick über die aktuelle Präsenz von Komponist*innen und Musiker*innen in der elektronischen Musik vermittelt.

Inhalt

ARTISTS
ELISABETH SCHIMANA
Individuum und Kollektiv
SUSANNE KIRCHMAYR
Reflecting Indigo
JUTTA RAVENNA
Eine Skulptur aus dunkler Erde und lichtem Klang
CLARA MAIDA
Towards a sound nanorevolution and artivism
RIS TER SCHIPHORST
Werde Komponistin?!?
KIRSTEN REESE
Was sich geändert hat
außerdem: Antye Greie-Ripatti, Julia Mihály, Catherine LorentDorit,Chrysler,Jasmine Guffond,Midori Hirano, Lenka Kocisová, Anne La Berge, Elzbieta Sikora, Laurie Spiegel, Zorka Wollny, Alessandra Eramo, Mo Loschelder, Heidrun Schramm, Sabine Ercklentz/Andrea Neumann/Ute Wassermann

THEORY
CHRISTA BRÜSTLE
Musik, Körper, Technik und Gender
JANINA KLASSEN
Körper_los
HANNAH BOSMA
Cathy Berberian As a Heroine of Sound
BEATRIX BORCHARD/ELISABETH TREYDTE
Genderforschung in der Musikwissenschaft
CHRISTINA VON BRAUN
Die magischen dreizehn Prozent
NINA DRAGICEVIC "She even defied death with her song"
MONIKA PASIECZNIK
Polish Heroines of Sound
HELEN HESS
Alltagssymphonien und Sternenmusik
SABINE SANIO
Wie die Töne zusammenkommen

Hersteller